Fahrzeugsegnung 2015

Fahrzeugsegnung in Aiterhofen am 09. Mai 2015

Am vergangenen Samstag fand in Aiterhofen nach dem Gottesdienst am Abend die schon zur
Tradition gewordene Fahrzeugsegnung statt. Die Freiwillige Feuerwehr Aiterhofen sorgte mit
ihrem Ordnungsdienst für die reibungslose Aufstellung der zahlreichen Autos, Zweiräder und
Traktoren auf dem Parkplatz vor der Grundschule. „Gottes Schutz und Segen erbitten wir auf allen
unseren Wegen“, so betete Pfarrer Johann Christian Rahm. „ Besonders der Straßenverkehr birgt
viele Gefahren, denen wir täglich ausgesetzt sind und so sind wir als Christen besonders
aufgefordert, uns umsichtig und rücksichtsvoll zu verhalten,“ mahnte Pfarrer Rahm. Anschließend
wurden die Fahrzeuge mit Weihrauch und Weihwasser gesegnet. Die Ministranten verteilten
Plaketten, die die Bitte um geistlichen Beistand signalisieren, sollte man selbst Opfer eines
Verkehrsunfalles werden.